Heute möchte ich euch mal meine Nähmaschinen zeigen….

IMG_0601

Nachdem ich als Kind auf einer Privileg Maschine genäht habe und letztes Jahr das Nähen wieder für mich entdeckt habe, musste ein neues Maschinchen her…. gekauft habe ich die Brother innovis 350 SE

Sie ist ja ein etwas höherpreisigeres Gerät, aber ich muss sagen, dass ich sie sehr gerne mag… Sie kann fast alles…Von Faden selber abschneiden, über selber einfädeln ect… außerdem hat sie sehr viele Stiche und kann auch das Alphabet nähen…

Seit ich aber meine Overlock habe, eine Brother 1034 D, nähe ich deutlich weniger mit ihr und dafür viel mehr mit der Overlock… es geht einfach alles wahnsinnig schnell… wobei ich glaube, dass ich noch nicht alle Funktionen entdeckt habe…

IMG_0619

Als ich sie mir im Nähgeschäft kaufen wollte, haben die Verkäuferinnen sofort versucht mir eine Maschine anzudrehen, die 600 Euro über meiner Preisvorstellung lag!! Sie sagten, die Brother 1034 wäre zu laut und würde meinen Ansprüchen nciht genügen… Irgendwie kam ich mir da ziemlich veräppelt vor und habe sie mir dann im Internet bestellt…. Und bin total zufrieden… Sie lässt sich super einfädeln und macht schöne Nähte… Das mit der Lautstärke kann ich aus Mangel an Vergleichen nicht beurteilen, aber sie ist natürlich etwas lauter als die Brother 350 SE.

Als nächste Geräte hätte ich gerne einen Plotter und vielleicht eine Coverlock….

1 Kommentar

  1. Die meisten Overlocks sind laut. Die günstigen und die teuren. Das liegt wohl am Gehäuse aus Kunststoff. Die einzige mir bekannte leise Overlock hat ein Metallgehäuse.
    meri

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.